partyplaner 20.2. – 26.2.

20 Feb

na gut, hätten wir diesen geburstag auch wieder überstanden. aber eigentlich wars diesmal gar nicht so schlimm, hilft anscheinend, wenn man sich von sämtlichen potentiellen minenfeldern auf 7500km entfernt. können wir nur weiterempfehlen. feiern bitte diese woche übrigens hier:

mo: bitte, endlich mal hiphop hier. gza of wu tang fame heute in der fluc wanne KLICK . auch nicht schlecht, eher das gegenteil davon, kompost 3 plays sixtus preiss im flex KLICK .

di: ein großer vorteil am ausland ist ja, dass leute fasching hier nicht kennen. wir wollen aber auch die positiven seiten dieses festtages nicht verschweigen. eine menge guter parties, natürlich. die hippste (darf man das eigentlich noch sagen?) party ist bestimmt das vice faschingsfest in der oswald haerdtl bar. mit christopher just, felix fuchs, salgado und patrick rampoletto KLICK . im morisson laden the peeps vom rhinoplasty zu einem whitney houston gedächtnis abend, der sicherlich alles andere als beschaulich wird. crack is whack! KLICK . außerdem spielt heute phantom power 48v beim hype! im fluc oben KLICK .

mi: eher beschaulich kann man es heute zum beispiel beim konzert von christy & emily in der fluc wanne haben.

do: das beste konzert der woche ist vielleicht pterodactyl heute im chelsea. im vorprogramm spilen sex on the beach KLICK . auch gut ist natürlich heute aber auch loney dear im rhiz, vor allem auch, weil der philipp danach auflegt KLICK .

fr: beste party heute wahrscheinlich: bepop rodeo in der pratersauna mal ganz groß mit zanshin, sixtus preiss und channelf KLICK . auch ziemlich gut: jack presents compost black label night im morisson mit u.a. thomas herb und show b KLICK . dann sollte man natürlich auch dem roxy noch einen letzten besuch abstatten, vielleicht heute bei underground dance music mit u.a. fritz plöckinger KLICK . auch super: unser lieblings-phili (the l‘heritier version) legt heute beim sweet heat im brut auf KLICK . im wuk gibts dann noch große party beim bang mit u.a. daniel adam, telex und robert thoma KLICK . außerdem: das trojanische pferd releaseparty in der roten bar.

sa: endlich wieder enix gang bang! heute in all austrian fashion mit dj dsl, wolfram, edgar retro und felix the houserat KLICK. und wir verlosen dafür auch wieder mal tickets: KLICK MICH . der klub kohelet hat heute wieder mal herzscheiße am laufen, im shelter KLICK . den schönsten veranstaltungstitel gewinnt heute disco im haar im market mit fabe, furter frank und fonzy love KLICK . auch einen besuch wert ist sicher everybodys darling in der oswald haerdtl bar mit u.a. rob campari, chewo & computerstrasse und gilberto dolpo KLICK . und wer gern tischtennis spielt, der sollte heut sowieso in den transporter schauen, wo das vteam auflegt und ein riesen spezial ringerl whatever ansteht KLICK . außerdem: zellophan im rhiz mit johnny yen und giorgio.

10 Antworten to “partyplaner 20.2. – 26.2.”

  1. hiphop 20/02/2012 um 7:13 pm #

    hallo hipster,

    „gza of wu tang fame“? Bitte bei HipHop-Konzerten vorsichtig sein bevor ihr so einen Blödsinn schreibt. Bleibt da lieber im Rhiz.
    Aber kein Stress, ihr seit sonst eh cool und sag danke dafür.

    • auchsuperwichtig 20/02/2012 um 7:45 pm #

      bitte was? wir haben klarerweise die weisheit nicht mit löffeln gefressen, aber gza ist doch wohl bitte sehr wohl so was von wu tang clan. whats the problem?

  2. der niko 20/02/2012 um 9:04 pm #

    ihr habt den bindestrich zwischen wu und tang vergessen. banausen.

    • auchsuperwichtig 20/02/2012 um 9:16 pm #

      das wirds gewesen sein. wir sind ja sonst bekannt für unsre korrekte rechtsschreibung.

  3. franz 20/02/2012 um 10:38 pm #

    nein, der bekrittelte fehler ist scheinbar folgendes: Es heißt: Wu-Tang Clan. Ihr schreibt: Wu Tang „Fame“.

    • auchsuperwichtig 20/02/2012 um 10:42 pm #

      aha. da hat wohl jemand die redewendung nicht als solche erkannt. nur um unsre ehre zu retten: wir wissen, dass die nicht wu-tang fame heißen. bitte danke wiederschauen.

  4. martin pieper (@brookesbedroom) 21/02/2012 um 6:43 pm #

    haha… super dialog. und whitney houston schreibt man übrigens groß.

  5. magali 22/02/2012 um 10:03 am #

    haha wirklich lustiger dialog!
    manche habe wahrscheinlich was falsches gegessen! Hey leute!
    @ Auchsuperwichtig: Trashig bleiben bitte!<3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: