partyplaner 14.11. – 20.11.

14 Nov

wo die beste party des wochenendes war, muss man wohl nicht extra erwähnen, aber wir waren natürlich da. es ist wieder mal ein bisschen mit uns durchgegangen, aber das muss ab und zu ( = einmal pro woche) ja auch mal sein. sonst erträgt man ja das leben nicht, nicht wahr? potentielle orte des exzesses sind diese woche:

mo: besonders gerne beginnen wir die woche ja mit einem emo tag, der immer am besten funktioniert, wenn club waidwund im rhiz ist KLICK . heute mit sebastian hofer und johannes luxner. auch gut: dosh live im fluc oben mit dj karl fluch KLICK . und in der arena spielen heute digitalism. dass es die überhaupt noch gibt.

di: beginnen kann man den dienstag mal mit einem konzert im – aha – museumsquartier, dort spielen die fleet foxes. dann könnte man weiterziehen zu den damen von cheep cheep ins shelter feat. rita rumble KLICK . wers gern etwas deftiger hätte heute, dem sei die pratersauna ans herz gelegt, wo heute azari III und when the saints go machine auftreten KLICK .

mi: und wieder mal konzerte: die wolves in the throne room spielen heute in der szene, the crookes in der arena, scott matthew im wuk. beste musikalische untermalung darf man sich heute auch im elektro gönner erwarten, wo andi of fettkakao fame und ibiza peyker (aka a thousand fuegos) auflegen werden KLICK .

do: najo, für einen donnerstag ists heute recht mau. immerhin legt bernhard fleischmann im rhiz auf und bei love + hate in der pratersauna sind trumpdisco zu gast KLICK . aber gottseidank ist auch mei liabste vice im kiosk mit christopher just und manuel rubey KLICK .

fr: die besten parties sind natürlich die, bei denen wir selbst involviert sind. heute ist das beim into the future im futuregarden, wo wir zusammen mit garvin maye, kid krypto, el horno, meister eder und alex augustin unter unsrem neuen pseudonym coco auflegen werden. keine scham und keine schande KLICK . außerdem ist heute wieder mal susi klub im werk. und wer mehr dem rock’n’roll zugetan ist, dem sei jimmy trash and the gunpowder temple of heaven im fluc ans herz gelegt KLICK .

sa: im brut im künstlerhaus kann man heute wieder mal party für einen guten zweck machen beim ladyshave. mit cherry sunkist, fauna und co KLICK . und dann ist natürlich wie immer unser monatlicher pflichttermin, das rhinoplasty im club u. auch gut: der neue club whoop im gartenbaukino, wo sich alles um disco und house dreht mit spezialgast blackjoy KLICK . außerdem: bubble club im morission KLICK und trash noise wave im rhiz mit u.a. dj david pfister.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: