partyplaner 30.5. – 5.6.

30 Mai

ein wochenende, das mit einem besuch in der notaufnahme endet, war ein gutes wochenende. dennoch hoffen wir, dass sich das auf keinen fall diese woche wiederholt.

mo: wie immer gibts montags allerlei konzerte: die cave singers spielen im chelsea, broken.heart.collector präsentieren im theater tag ihre cd/vinyl.
di: und nochmal eine runde konzerte für dienstag. lydia lunch & philippe petit präsentieren ihre aktuelle ep im mak. in der arena spielen grass widow und plaided im dreiraum. dj action hingegen gibts heute im gönner bei puffer.treiber mit weise und dermax sowie im rhiz, wo fritz ostermayer seine lieblingsmusik spielt.
mi: der zusätzliche samstag biete sich mit einer donaukanal/praterstern doppelkonfernez an. im fluc gibts heute den club d’hommage mit der wahnsinns“band“ telly is the tube, die sich nicht zu schade sind, furchtbar schrecklich zu r.kelly zu singen. nicht weit weg findet das vienna independent shorts abschlussfest am badeschiff statt, wo unsre siluh lieblingsband killed by 9v batteries spielt.
do: das ganz großartige identities film festival ferit heute sein eröffnung im gartenbaukino. standesgemäß mit unterstützung des club quote.
fr: starten könnte man mit french horn rebellion im b72. danach bietet sich entweder der club hot shit im fluc an oder aber soul soul soul im club u. außerdem: puff zack kehrt in den morisson club zurück mit weise, dermax und freunden. und im café mumok lässt die tingel tangel posse nochmal ordentlich die sau raus, bevor umgebaut wird.
sa: und schon wieder ein konzert: die crystal fighters spielen heute im flex. danach könnte man noch auf eine runde wahnsinn ins elektro gönner zu mode.mode schauen.

spezialtipp: springfestival 1.6. – 5.6.
neben dem elevate festival ist das spring sicherlich das interessanteste festival hierzulande. das dürfte aber inzwischen eh hinlänglich bekannt sein, schließlich werden die schlangen vor den clubs während dem spring jahr für jahr länger. hier unsre persönlich highlights liste (an der man merkt, dass wir voll keine ahnung haben) :
mittwoch: atari teenage riot, aeroplane, l-vis 1990
donnerstag: mount kimbie, caribou, french horn rebellion, martyn
freitag: hercules & love affair, patrick wolf, crystal fighter, wolfram
samstag: apparat, sebastian léger, clara moto

Advertisements

4 Antworten to “partyplaner 30.5. – 5.6.”

  1. david 30/05/2011 um 11:23 am #

    was ist passiert? notaufnahme? klatsch?

    • auchsuperwichtig 30/05/2011 um 11:36 am #

      es war in wirklichkeit kein bisschen so spektakulär, wie es sich anhört.

  2. david 30/05/2011 um 12:02 pm #

    was ja schlussendlich sehr gut ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: