partyplaner 4.4. – 10.4.

4 Apr

unglaublich, wie viele leute offensichtlich erst ab frühling ausgehen. so hat es sich zumindestens am freitag angefühlt, als sämtliche lokale überall schrecklich überfüllt und mit menschen bevölkert war, die man sonst einfach nie sieht. seltsam das, wird sich diese woche hier aber bestimmt wiederholen.

mo: aloe blacc heute live in der arena.
di: ja, der gute kurt ist ja jetzt auch schon ne weile tot, da kann man schon mal wieder ein paar nirvana songs covern. heute machen das u.a. paperbird, vortex rex und das trojanische pferd im loft unter der schirmherrschaft von sir tralala und david jerina.
mi: als vorbereitung für den weird kong kann man quasi heute zum pleasestayathome ins rhiz gehen. dort spielt sweet sweet moon, bekanntlich ja ein siluh schützling. und im fluc spielen heute does it offen you, yeah!
do: viel erklärung ist ja eh nicht mehr nötig, wenn wir sagen, dass heute wieder mal weird kong ist im transporter. also, schont tagsüber eure lungen, damit ihrs abends dort aushaltet. die siluhs haben diesmal telly is the tube eingeladen und djs sind das tag team deleuze, wo angeblich auch ein mädchen dabei ist, in das früher alle indie boys verliebt waren. wir sind gespannt. gleich ein paar lokale weiter feiert das vice magazin seine neueste ausgabe. und zwar im xpedit kiosk mit vice djs und felix the houserat. außerdem gibt es ein noch supergeheimes konzert mit dem red bull bandwagen am nachmittag ab 17 uhr im bruno kreisky park. mehr dazu, wenn wir wissen, wer spielt.
fr: im salon goldschlag gibt es heute ein super feines konzert von ian fisher und paperbird. gleich im anschluss sollte amn dann in die garage x schauen, wo ana threat mit special guest rita rumble ein konzert spielt. dj ist al bird dirt. außerdem kann man auch in den club u u gehen, wo u.a. die ehemaligen pling plongs und otto europa frühlingsmusik spielen. eher von der größeren sorte ist heute die soundframe party in den rinderhallen in neu marx. das beste ist natürlich, dass das alles keinen eintritt kostet. es spielen aber auch u.a. the clonious, isolee und the blessing.
sa: die supere disko404 aus graz verschlägt es heute nach wien, wo sie im market den abend veranstalten. disko404 cheffes zvonko und feelipa legen auf und simon on/off ist ebenfalls dabei. im fluc geht heute auch das soundframe festival zu ende. zu hören gibts u.a. giorio, ogris debris und dave aju. oben legen u.a. ji-hun kim vom de:bug und weise auf. in der ottakringer brauerei (die wir als location zwar schlimm finden aber bitte) ist noch eine party des event design awards (lauter neumodische wörter in einem titel, respekt!). das line-up kann sich allerdings sehen lassen. von 2manydjs, fritz kalkbrenner und patrick pulsinger ist alles dabei, selbstverständlich unterstützt von loaklen djs/acts wie moogle, laminat, bono goldbaum, the integrals u.v.a.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: