partyplaner midi version – die highlights von 7.2. bis 20.2.

2 Feb

während wir in der karibik abhängen, wollen wir euch natürlich nicht ganz im stich lassen. hier die wichtigsten parties von 7.2. bis 20.2. zur vorbereitung:

donnerstag, 10.2.
so ein bisschen viceparty-mäßig ist heute die mei liabste vice party im kiosk mit christopher just und huhu geheim stargast. total exklusiv! außerdem: upperclass shoplifters im fluc mit djs. ana threat und al bird dirt und iron and wine live im wuk.

freitag, 11.2.
immer gut finden wir die brut bar, auch wenn aich da zugegebenermaßen ab und an auch recht seltsame gestalten hin verirren. aber das soll unser problem nicht sein, wir wollen heute dennoch dorthin zum sweet heat mit agent well und a++.

samstag, 12.2.
die beste party ist heute definitiv das narrenschiff no 5 – lesstalkmorerock im wirr. endlich wieder alle girls für einen abend der ausschweifungen vereint. mit den sexy tigeress und lesstalkmorerock djteams, lovely magali und shades of pink (der lheritier halt) an den decks. hingehen und sich ordentlich aufführen ist pflicht, dresscode dementsprechend: welcome to the jungle.
ebenso empfehlenswert: der großartige twin shadow gastiert heute im badeschiff inklusive leitstrahl und dj wahnsin von campari safari, moogle und co.

sonntag, 13.2.
ach, sonntagskonzerte! heute gäbs zum beispiel oh no oh my und die pilots im fluc.

montag, 14.2.
mei so liab, valentinstag! aber wir tun gar nicht so, als ob wir uns nicht erwarten würden, an diesem tag mit aufmerksamkeiten von unsren liebsten überschüttet zu werden. darum kann man auch gleich feiern gehen, zb ausnahmsweise in flex zum valentinstag special des so messed up mit mel merio, tamara mascara, g.rizo und sm84.

mittwoch, 16.2.
das supersympathische pleasestayathome team bittet heute wieder mal zum konzert abend ins rhiz. heute mit lars stigler. eine gute aufwärmrunde fürs wochenende.

donnerstag, 17.2.
eh klar, club weird kong tag. diesmal haben die siluh jungs die zauberhaften damen von agent cooper eingeladen, die für einen berstend vollen transporter sorgen werden. party hard.

freitag, 18.2.
unglaublich, dass jemand sine party echt als single party anpreist. genau das machen aber die leute von party am offenen herzen. na gut, uns ist das recht wurscht, aufreissen kann man ja bekanntlich überall, dann kann man auch gleich ein geschütztes umfeld dafür bieten. anyways. eben jene party heute im badeschiff mit christopher just, moogle und david jerina.

samstag, 19.2.
ein vögelchen hat uns gezwitschert, dass heute der transporter the place to be ist. wie auch immer können wir zumindest verraten, dass dort die exquisite dj mischung aus kirsten töter: another failed riot, denise, die enttäuschung und das em, die enttäuschung sehr viel freude verbreiten werden.

für alles weitere bitte die üblichen locations rhiz, transporter, pratersauna, fluc, vernissagen usw. checken und natürlich brav immer auf facebook schauen. wir haben zum beispeil das starke gefühl, dass ein neues rhinoplasty in der luft liegt…
anyways: we will dearly miss you, but you will miss us much much more.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: